• Klicken Sie für weitere Informationen zum Thema Kinderschutz

Kinderschutz

Der Schutz der in unserer Einrichtung lebenden Kinder und Jugendlichen ist unser Auftrag und unsere Verpflichtung zugleich.

Kein junger Mensch darf in unseren Gruppen Opfer von seelischer oder körperlicher Gewalt werden!

Neue Mitarbeiter*innen werden im Rahmen der Einarbeitung ausführlich mit unserer Sicht auf die Rechte von Kindern und Jugendlichen vertraut gemacht. Des Weiteren müssen neue Mitarbeiter*innen bei Neueinstellung und in der Folge alle zwei Jahre ein polizeiliches Führungszeugnis vorlegen.

Auch mit den Kindern und Jugendlichen sprechen wir ausführlich über ihre Rechte und Pflichten. Sie bekommen Informationen darüber wo sie sich beschweren können und wie das geht.

Gerne informieren wir sie ausführlich über unser Schutzkonzept, unser Beschwerdemanagement, unsere Vorgehensweise im Krisenfall u.a.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen